Der Verein

MenscHHamburg e.V. ist ein kleiner gemeinnütziger Verein, der sich im Jahr 2011 gegründet hat. Zunächst mit dem vorrangigen Ziel, Spenden für das jährliche Benefiz-Fußballspiel „Kicken mit Herz“ des UKE zu generieren, hat sich der Fokus des Vereins seitdem gewandelt. Im Mittelpunkt der Vereinstätigkeit stehen ganz allgemein die Menschen unserer Stadt. Wir sind 7 aktive Mitglieder, die mit Leidenschaft kreative Ideen entwickeln und umsetzen, um Spenden zu generieren, die vollständig und ohne Umwege dorthin gelangen, wo sie wirklich benötigt werden. Dabei sind wir völlig unabhängig. Aufmerksam die Zustände in unserer Stadt beobachtend, können wir auf diese Weise Menschen spontan und gezielt in den verschiedensten Lebenssituationen finanziell unterstützend zur Seite stehen. Um dieser Idee gerecht zu werden, ist MenscHHamburg kreativ und manchmal unkonventionell. Durch die außergewöhnlich gute Vernetzung der Aktiven des Vereins eröffnen sich stets neue interessante Möglichkeiten, kleine und große Projekte und Aktionen ins Leben zu rufen, die den Menschen in Hamburg zugute kommen.

Der Vorstand

Janette Klauk

"Hamburg hat neben viel Sonne auch eine Menge Schattenseiten. Ich möchte für ein kleines bisschen mehr Sonne sorgen!"

Lars Meier

"Es gibt viele Gründe etwas zu tun, aber nur einen sich nicht zu engagieren: Bequemlichkeit!"

Oliver Fuchs

"Nicht nur einen Geldbetrag spenden, sondern aktiv an Projekten mitwirken."

Max Paatz

"Jeder kann helfen, damit es Anderen besser geht. Es sind manchmal die kleinen Gesten, die viel bewirken."

Tim Petermann

"Mit den Mitteln, die einem zur Verfügung stehen Akteur sein, nicht nur Zuschauer."